Kurs:

Baumaßnahmen und deren Förderung in der Kirchengemeinde


Start des Kurses: jederzeit!

Kosten: Der Kurs ist gebührenfrei!

Dauer: insgesamt ca. 2 Stunden, bei intensiver Bearbeitung; freie Zeiteinteilung!



Zielgruppe:  - Pastoralverbundsleiter
                    - Kirchenvorsteher
                    - Pfarrsekretäre/-innen
                    - Personen, die in der Verwaltung im Pastoralen Raum/ der Kirchengemeinde tätig sind
                    ... im Erzbistum Paderborn

Beschreibung
Dieser Kurs ist vollständig online zu bearbeiten und bietet sich für das Selbststudium an.  Sobald Sie sich angemeldet und Ihre Zugangsdaten erhalten haben, ist der Kurs 3 Monate für Sie freigeschaltet. In diesem Zeitraum können Sie sich Ihre tatsächliche Lernzeit und –dauer vollkommen frei einteilen.
Drei Bestandteile des Kurses sind für Sie besonders wichtig:

1) Die Lernmodule
2) Die Dateiablage, die tiefergehende und Hintergrundinformationen enthält und
3) Das Forum, für den Austausch mit anderen und um Fragen an den Fachtutor oder Moderator des Kurses zu stellen.

Ziel: Sie kennen die Aufgaben des Kirchenvorstandes und Unterstützungsangebote (personell und finanziell) bei Bauvorhaben der Kirchengemeinde. Sie kennen die Verfahrensschritte und können sachgerechte Anträge sowie Berichte erarbeiten.

Inhalte:
Der Kurs ist in drei Bereiche aufgeteilt.
1) Baumaßnahmen - Grundlagen
Dieses Lernmodul führt in die Systematik der Planung von Baumaßnahmen ein und erläutert die rechtlichen Grundlagen.
2) Baumaßnahmen bis 15.000€
Wie der Titel schon sagt behandelt dieses Lernmodul die Baumaßnahmen mit Gesamtkosten bis zu 15.000€: Was ist zu bei der Planung zu beachten?
3) Baumaßnahmen ab 15.000€
In diesem Lernmodul erhalten Sie Einblick in das "Ampel-Verfahren" zur Genehmigung von Baumaßnahmen mit Gesamtkosten über 15.000€.

Hier geht's zur Anmeldung

 
 
 
Links
 

Sie haben Fragen...
... zur Plattform?
... wer wir sind?
... was Sie hier alles tun können?
Fragen Sie uns! Wir helfen Ihnen gern!